Ausprobiert: Brotaufstriche von NAbio

Letzte Woche habe ich im Reformhaus die Aufstriche von NAbio entdeckt und gleich zwei zum Probieren mitgenommen. Die Vielen Geschmacksrichtungen haben mich begeistert, bis ich festgestellt habe, dass mind. 1/3 von den Aufstrichen Zucker enthält. Dann habe ich die weggelassen, die als Zutat „Gewürze“ stehen hatten. Da weiß man meist nicht, was sich dahinter verbirgt. Manchmal wird die Bezeichnung „Gewürze“ genommen, um Geschmacksverstärker, wie Mononatriumglutamat zu verstecken.
Da war die Auswahl schon übersichtlicher.Und ich habe mich für Spinat Hanf und Quinoa Tex Mex entschieden.


Quinoa Tex Mex* schmeckt lecker. Es hat Quinoa und Kidneybohnen als Basis und schmeckt angenehm würzig. Super ist auch die Konsistenz Es ist keine glatte Masse (wie viele Aufstriche), sondern man kann ganze Qinoakörner erkennen. Dies gibt dem Aufstrich eine lockere und weiche Konsistenz. Es gibt übrigens auch andere Aufstriche mit Quinoa als Basis. Eine tolle Idee!
Spinat Hanf mit Hanfsaat* ist etwas glatter und hat auch etwas mehr Fett. Das merkt man im Vergleich sofort. Doch das Fett kommt von den gesunden und leckeren Hanfsamen. Man sollte jedoch Hanfsamen mögen, denn für einige kann es auch etwas ungewohnt und vielleicht auch „muffig“ schmecken. Es enthält ganze 38% Spinat und 5% Hanfsaat. Ich mag diesen Aufstrich sehr. Er hat einen ausgeprägten nussig-cremigen Geschmack. Und ich würde ihn auch sofort wiederkaufen.
Eine klare Empfehlung für alle Aufstrichfans. Und eine fast perfekte Alternative (perfekt ist nur die Avocado) zu nicht-veganen Brotbelägen.
Die Aufstriche sind bio, vegan (soweit ich mich an die Zutaten erinnere), hefefrei und auch frei von künstlichen Aromen. Es gibt 21 verschieden Sorten. NAbio bietet auch verschiedene Soßen (7 verschiedene) und Würzmittel (8). Die Produkte sind noch in wenigen BioLäden oder Reformhäusern zufinden. Aber ich vermute, es wird sich bald ändern.

Wir freuen uns schon andere Produkte auszuprobieren.

Viele Grüße
Mrs. FriedeFreude 🙂

 

 

 

Wir werden weder gesponsert noch haben wir einen Bezug zu dem Hersteller.

*Der Beitrag enthält Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s