Nachgekocht: Quinoa-Pizza aus VFF2

„Vegan for fit“ und „Vegan for fit Gipfelstürmer“ sind die einzigen Bücher von Attila Hildmann, die wir im Regal stehen haben. Der Grund ist, dass die Rezepte zum größten Teil vollwertig sind. Ich bin kein Freund von veganen Kochbüchern, wo alles mit Sojaprodukten oder Butter durch Margarine ersetzt wird. Ersatzprodukte sind meist weder vollwertig noch gesund….

Ausprobiert: Whole Food Box

Juhu! Unsere WholeFoodBox ist da! Die Box kenne ich schon seit einiger Zeit und habe diese auch schon mal verschenkt, doch noch keine für uns bestellt. Da es Anfang des Jahres einen Rabatt für die Box gab, dachte ich mir, dass es wohl an der Zeit ist, diese auch für uns zu bestellen. Die Box…

Rohkost: Walnuss-Carob-Pralinen

Diese Pralinen sind zum dahinschmelzen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Durch den hohen Anteil an Kokosöl schmelzen diese Pralinen im Mund sofort. Die Zubereitung ist sehr einfach, weil keine Gerätschaften (z.B. Hochleistungsmixer, die in der Gourmet-Rohkost eine große Rolle spielen) dafür notwendig sind. So werden alle Zutaten einfach zusammengemischt und kalt gestellt. Einfach und schnell! Zutaten:…

Frühstück: warme Chia-Quinoa

Warmes Frühstück (als Brei oder Kascha) ist in vielen Kulturen eine Selbst-verständlichkeit. In der Traditionell Chinesischen Medizin wird dem sogar eine gesundheitserhaltende Wirkung zugeschrieben (Frühstückszeit zwischen 7 – 9 Uhr, da die Magenenergie am höchsten ist). So benötigt der Magen nicht unnötig Energie um das Aufgenommene auf die Körpertemperatur zu erwärmen und kann sich ganz…