Flitterwochen / Urlaubsentscheidung

Heute möchte ich kurz von unseren Flitterwochen berichten, weil wir eine interessante Entscheidung getroffen haben und diese Überlegungen für Alle interessant sein könnten, die sich der Auswirkungen ihres Konsumverhaltens auf die Welt bewußt sind. Im Oktober 2016 haben wir ein verlängertes Wochenende in einer Ferienwohnung von Verwandten in Goldhöft (an der Ostsee, in der Nähe…

Schoko-Buchweizen Frühstück

Zu Buchweizen habe ich eine ganz besondere Beziehung. Als ich klein war, gab es bei uns zum Frühstück (anders als hier Brot und Brötchen) immer einen warmen Brei oder Kascha. Meine Mutter (die einen Bauernhof zu versorgen hatte und Vollzeit arbeitete) hatte für uns jeden Tag vor der Schule (Montag bis Samstag) etwas Warmes gemacht….

Blumenkohl-Linsen-Suppe mit Kokosmilch und Koriander

Die wärmenden Suppe mit Blumenkohl, Linsen und ordentlich Ingwer ist genau das Richtige für diese Jahreszeit. Ich liebe Gerichte mit Linsen, weil sie schnell zu zubereiten sind, nachhaltig sättigen und einfach gut schmecken. Man kann vieles daraus zaubern: Eintöpfe, Suppen, Aufläufe oder Bratlinge. Man kann sie als Füllung für Paprika oder Tomaten nehmen und im…

Life-Changing Bread à la FriedeFreude

  Mittlerweile kennt fast jeder das Life-Changing Bread. Entdeckt habe ich es vor Jahren bei mynewroots und sofort ausprobiert. Das klappte wunderbar und so habe ich mit den Zutaten immer weiter experimentiert. Das hier ist jetzt daraus geworden! Ein Brot, das im herkömmlichen Sinn gar kein Brot ist. Aber es ist absolut lecker und nahrhaft….

Nachgekocht: Quinoa-Pizza aus VFF2

„Vegan for fit“ und „Vegan for fit Gipfelstürmer“ sind die einzigen Bücher von Attila Hildmann, die wir im Regal stehen haben. Der Grund ist, dass die Rezepte zum größten Teil vollwertig sind. Ich bin kein Freund von veganen Kochbüchern, wo alles mit Sojaprodukten oder Butter durch Margarine ersetzt wird. Ersatzprodukte sind meist weder vollwertig noch gesund….

Ausprobiert: Whole Food Box

Juhu! Unsere WholeFoodBox ist da! Die Box kenne ich schon seit einiger Zeit und habe diese auch schon mal verschenkt, doch noch keine für uns bestellt. Da es Anfang des Jahres einen Rabatt für die Box gab, dachte ich mir, dass es wohl an der Zeit ist, diese auch für uns zu bestellen. Die Box…

Rohkost: Walnuss-Carob-Pralinen

Diese Pralinen sind zum dahinschmelzen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Durch den hohen Anteil an Kokosöl schmelzen diese Pralinen im Mund sofort. Die Zubereitung ist sehr einfach, weil keine Gerätschaften (z.B. Hochleistungsmixer, die in der Gourmet-Rohkost eine große Rolle spielen) dafür notwendig sind. So werden alle Zutaten einfach zusammengemischt und kalt gestellt. Einfach und schnell! Zutaten:…

Frühstück: warme Chia-Quinoa

Warmes Frühstück (als Brei oder Kascha) ist in vielen Kulturen eine Selbst-verständlichkeit. In der Traditionell Chinesischen Medizin wird dem sogar eine gesundheitserhaltende Wirkung zugeschrieben (Frühstückszeit zwischen 7 – 9 Uhr, da die Magenenergie am höchsten ist). So benötigt der Magen nicht unnötig Energie um das Aufgenommene auf die Körpertemperatur zu erwärmen und kann sich ganz…

Freizeit – Improvisations-Theater

Seit mehr als 3 Jahren spiele ich montags Improvisationstheater. Kennengelernt habe ich es, als ich die Werkschau (eine erste öffentliche Aufführung) eines Freundes besucht habe. Dies gefiel mir so gut, dass besagter Freund (und Arbeitskollege) mir zum 30. Geburtstag einen Gutschein zu einem Wochenend-Workshop bei der Improgruppe „Die Spieler“ geschenkt hat. Er meint dazu, unsere…

Alternative Geschenkideen: Kuscheltiere von Maileg

Auf der Suche nach einem Geschenk sind wir in dem Laden „contor – das Designhaus“ in der Rote Straße (absolut empfehlenswert für einen Spaziergang oder eine Shoppingtour in Flensburg) auf die Kuscheltiere von Maileg gestoßen. Little Hippo und Little Rhino haben es uns angetan und wir mussten die beiden mitnehmen. Maileg ist eine dänische Firma,…

Ausprobiert – Restaurant: Peter Pane

Heute waren wir in Flensburg und haben zum ersten Mal bei Peter Pane gegessen. Das ist eine Restaurant-Kette, die insbesondere „Premium-Burger“ auf der Karte hat, und zu unserer Freude darunter auch 4 vegane Burger (dazu noch einige Vegetarische). Läden gibt es in Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin und Umgebung. Erster Eindruck vom Laden ist: sehr stylish, viele…